Terres d´Orb Rouge

6,50 

Super Preis-Genussverhältnis! Für kleines Geld gibt es einen richtig süffigen Allrounder, der zu jeder Gelegenheit passt.

Beschreibung

Region: Frankreich / Languedoc – Vallee d´Orb
Rebsorten: Merlot (35%) / Cabernet Sauvignon (35%) / Carignan (20%) / Grenache (10%)
Weingut: Cave du Roquebrun
Alkoholgehalt: 13 % Vol.
Trinktemperatur: 15-16 °C
Lagerfähig: bis 3 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Flascheninhalt: 0,75 Liter
Jahrgang: 2014

Im Auge: Leuchtendes Granatrot.

In der Nase: Intensives, dennoch feines Bouquet

Am Gaumen: Ein harmonischer Wein, der seinen frischen und kraftvollen Geschmack deutlich nach Waldbeeren entwickelt. Delikat, nicht zu schwer, angenehm weich und saftig. Mittelkräftiger Nachhall.

Specials: Das Weingut ist ein genossenschaftlich organisierter Betrieb, so wie es für das Languedoc traditionell üblich ist. Die Cave de Roquebrun vinifiziert die Trauben von 480 Hektar und hortet geradezu Prämierungen auf zahlreichen Weinwettbewerben.
Das Dorf Roquebrun gehört zum Naturpark Haut-Languedoc. Roquebrun liegt zwischen Toulouse und Montpellier, ca. 30 km nördlich von Beziers.
Das Terroir besteht aus ton- und kalkhaltigen Böden mit rollenden Kieselsteinen.
Die Winzergenossenschaft Cave de Roquebrun befindet sich in einem erstklassigen Weinanbaugebiet. Die Weine profitieren von einer außergewöhnlichen und privilegierten Lage, da die Weinstöcke mit den sie schützenden Bergen eins werden, optimal der Sonne ausgesetzt sind und durch den Fluss Orb mildere Klimabedingungen erfahren.
Im Leistungstest der 20 besten französischen Genossenschaften zählt Cave de Roquebrun regelmäßig zu den Stammgästen im Spitzenfeld.

Was gibt es zu futtern? Dieser delikate Rotwein begleitet harmonisch ein ganzes Menü.

Das meint Claus: Super Preis-Genussverhältnis! Für kleines Geld gibt es einen richtig süffigen Allrounder, der zu jeder Gelegenheit passt.