Lerin DO Vino Tinto Merlot Roble

7,60 

Lang und komplex im Aroma mit Nuancen von Kirsche und Pflaume, Vanillenoten, Holztönen und Anklängen reifer Waldfrüchte, rund und samtig. Schön weich.

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Region: Spanien / Navarra
Rebsorten: Merlot 100%
Weingut: Bodegas Alconde
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Trinktemperatur: 18-20 °C
Lagerfähig: bis 6 Jahre
Allergene: enthält Sulfite

Im Auge: dunkles Rubinrot

In der Nase: elegantes Notenspiel aus Pflaume, Kirschen und kräuterigen Nuancen. Etwas Vanille weist auf Fassausbau hin.

Am Gaumen: lang und komplex im Aroma mit sortentypischen Nuancen (d.h. hier überwiegend Kirsche und Pflaume), Vanillenoten, Holztönen und Anklängen reifer Waldfrüchte, rund und samtig. Schön weich.

Wissenswert: Die Merlot-Traube hat einen bestimmenden Charakter, der sich in einem mittleren bis hohen Alkoholgehalt, sowie in ihrem weichen und runden, leicht pflaumigen Geschmack zeigt. Ein edles Bouquet, welches sich, je nach Anbaugebiet, in den Geschmacksnoten von mediterranen Kräutern, Kirschen oder auch nach Blumen, Beeren und Trüffeln als intensives Aroma entfaltet. Die Farbe des Merlot ist entsprechend tiefrot mit einem leichten Hauch von Blau.

Specials: Die Geschichte der Kellerei, die ihren Sitz direkt im Herzen Navarras hat, begann im Jahre 1956, als eine Gruppe von Kleinerzeugern der Region Lerin beschloss, sich zusammenzuschließen. Überzeugt von den Möglichkeiten ihrer Weinberge riefen sie ein Projekt ins Leben, das sich insbesondere der Herstellung und Vermarktung von Qualitätsweinen widmen sollte. Durch gemeinsame Nutzung ihrer Weinberge, enge Zusammenarbeit und Anwendung traditioneller, über Generationen vermittelter Weinbautechniken setzten diese Unternehmer die Grundsteine für die heutige Bodegas Alconde.
Jahr für Jahr wurden Qualität und Präsentation verbessert, was zahlreiche Auszeichnungen zur Folge hatte. Das Ziel ist, weiterhin hochwertige und authentische Qualitätsweine zu erzeugen und das in Kombination mit einem modernen Keller und traditioneller Verfahrenstechnik.
Dieser Merlot wurde 6 Monate im Barrique-Faß ausgebaut.

Was gibt es zu futtern? Passt super zu gegrilltem und gebratenem Rindfleisch, Lamm, Wild und pikantem Käse.

Das meint Claus: „Typischer Merlot aus Spanien mit seinem Kontrast aus weicher Rebe und hartem Holz. Ist ja nicht so meine Traube, mir einen Zacken zu mild.“